Blog

10. Juni 2022 | Illustration & Kunst

Zwischen den Geschlechtern

Zwischen den Geschlechtern
Zwischen den Geschlechtern
Der durchsichtige Hase spiegelt das Gefühl wieder, nie richtig präsent zu sein.
Der durchsichtige Hase spiegelt das Gefühl wieder, nie richtig präsent zu sein.

In diesem Aquarellbild wollte ich darstellen, wie es sich für mich anfühlt, sich „dazwischen“ zu fühlen und gleichzeitig in seiner Identität nie richtig präsent zu sein.

Deshalb ist der Hase (der mich repräsentiert) durchsichtig und rennt zwischen den beiden Farbwelten. Seine Körperfarbe ist eine Mischung dieser Beiden. Er steht hier sozusagen sowohl für ein gewisses Gefühl von Leere als auch für das Nicht-binäre.

Seitdem ich dieses Bild angefertigt habe ist ein wenig Zeit vergangen und meine Gefühle haben sich verändert. Nichtsdestotrotz möchte ich dieses Werk gerne hier zeigen.